Startseite
    Lost in London 2007
    Blog
    The Album des Monats
    Texte (Lyrik)
    Texte (Prosa)
  Über...
  Archiv
  Unterwegs 2007
  Unterwegs 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Klamm.de, bezahlte Startseite
   Mein Last.fm-Profil
   Musikrollenspiel
   Kingdom of Loathing
   Anjas Blog
   Akus Blog
   Shopblogger
   EuroTrippen
   Klopfers Web, inkl. Blog
   Bildblog
   Taxiblogger
   Taxi-Blog

http://myblog.de/jalea

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dresden schmilzt

Oder auch: Mein Zimmer, die Sauna.
Wenn ich hier ein Thermometer hätte, würde es irgendwas um die 28 Grad anzeigen. Das allein wäre mir ja eigentlich ziemlich egal, mit offenem Fenster geht sowas schon. Schließlich war ich auch a) gestern bei 27 Grad joggen und seit ich b) am Sonntag den armen Kerl im Wolfskostüm beim Karl-May-Fest gesehen hab, wollte ich mich nicht mehr über Hitze beschweren. Anprangernswert wird das Ganze an dem Punkt, an dem sich mein Südseitenfenster gegen mich verschwört und mein Zimmer schon am frühen Morgen zum Backofen macht und mich nicht ausschlafen lässt -.-

Gestern aufgewacht: 4:30, nach weniger als 3 Stunden Schlaf.
Heute aufgewacht: kurz vor 8, nach immerhin 6 Stunden Schlaf.

Immerhin, der Sonnenaufgang gestern war hübsch anzusehen. Hätte trotzdem drauf verzichten können.

Prognose für die nächste Nacht: Wach gegen 6 Uhr morgens.

PS: Mitleid bitte an http://www.ichwilleineklimaanlage.de/.

PPS: Ich muss allerdings sagen, das Hitzegewitter beschert mir hier ein wunderschönes Lichtspektakel. Wenn ich jetzt nur einen Film in der Kamera hätte...
22.5.07 20:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung